Unser Leitbild

Präambel

Das Haus Guldenhof ist eine Einrichtung der stationären und teilstationären Altenhilfe. Träger ist die Pflegezentrum Ditzingen Haus Guldenhof gGmbH. Die Heidehof Stiftung GmbH in Stuttgart ist alleiniger Gesellschafter. Im Haus Guldenhof werden ältere, vorwiegend pflegebedürftige Menschen betreut. Das Angebot des Hauses Guldenhof umfasst Dauerpflege, Kurzzeitpflege, Tagespflege, Pflegewohnen, Cafeteria und Menü-Service. Das Haus Guldenhof versteht sich als Teil des Gemeinwesens. Berufliches Handeln im Haus Guldenhof wird durch Fachlichkeit und das Wahrnehmen von Verantwortung bestimmt. Grundlage für die Arbeit ist ein ganzheitliches Pflege- und Betreuungskonzept.

Werte, Kultur und Ziele

Pflege und Betreuung

  • Jeder einzelne Bewohner ist Zentrum unseres Handelns. Ausgehend von Ihm gibt es viele Beziehungen, die zu betrachten sind. Ein ganzheitlicher Blickpunkt und Denkansatz ist somit Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.
  • Wir ermöglichen unseren Bewohnern ihren Lebensraum und Lebensrhythmus selbstbestimmend zu gestalten. Wir leisten dabei individuelle Unterstützung, die sich am Einzelnen orientiert.
  • Wir pflegen Beziehungen des gegenseitigen Respekts und der Wertschätzung – unabhängig von Kultur, Religion, Herkunft und Bildung.
  • Wir sind mitverantwortlich für den Erhalt und die Verbesserung der Lebensqualität unserer Bewohner und begleiten Sie in Würde auf ihrer letzten Wegstrecke.
  • Höchsten Anforderungen an eine qualitative Pflege und den dazu gehörenden Bedingungen werden wir gerecht. Geschultes Personal, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen bilden hierfür die Grundlage. Durch die spezielle Zusammenarbeit mit Fachärzten und Hausärzten im Haus, erreichen wir eine bestmögliche Betreuung unserer Bewohner.
  • Wir bieten unseren Bewohnern und Gästen eine abwechslungsreiche Küche. Bei der Zubereitung der frischen Mahlzeiten achten wir auf die Einhaltung hoher Qualitätsstandards. Die Verwendung von regionalen und lokalen Lebensmitteln ist eines unserer Qualitätsmerkmale.
  • Den aktiven, offenen Kontakt zu den Angehörigen pflegen wir sorgfältig.
  • Die Erreichung unserer Ziele sowie die Einhaltung unserer Werte überprüfen wir regelmäßig. Konstruktive Kritik ist erwünscht, wir sehen Sie als Chance zur Verbesserung.

 

Mitarbeit

  • Wir führen mit einem partizipativen Führungsstil und schlanken Strukturen.
  • Die Mitarbeiter werden mittels Zielen geführt, die Zielerreichung wird jährlich durch Mitarbeitergespräche überprüft. Es besteht die Möglichkeit, gute Leistungen zu honorieren.
  • Der Weiterentwicklung des Fachwissens und der Sozialkompetenz der Mitarbeitenden wird hohe Beachtung geschenkt.

 

Betrieb

  • Wir führen unser Haus nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen. Bei betrieblichen Entscheidungen werden die Interessen unserer Bewohner und Angehörigen sowie die Interessen unserer Mitarbeiter mit einbezogen.
  • Wir streben eine hohe Transparenz an.

 

Öffentlichkeit

  • Wir werden in der Bevölkerung als anerkanntes Pflegezentrum wahrgenommen. Die Beziehung zu den Einwohnern und Anwohnern wird täglich gefördert.
  • Wir wollen in den Medien präsent sein und ein Haus der offenen Türen führen.

 

Stand: 04/2016

Die männliche Form steht aus Gründen der besseren Lesbarkeit auch für die weibliche Form, sie wird nicht geschlechtsspezifisch verwendet.

Comments are closed.