Sommerfest 2017 – Wiener Gschichten

08.07.2017 – Wiener Gschichten im Haus Guldenhof

Bei strahlendem Sonnenschein feierten wir am Samstag mit vielen Gästen unser Sommerfest. Nach dem ökumenischen Gottesdienst, begleitet vom Posaunenchor Hirschlanden, fuhr gleich eine Pferdekutsche aus Markgröningen vor. Begeistert ging es für Bewohner und Gäste, mit Herrn Hörer durch Hirschlanden und sie genossen die Umgebung bei der Kutschfahrt.

Herr Frank, mit seinem schönen österreichischen Dialekt entführte Bewohner und Gäste nach Wien. Die Akkordeonmusik von Frau Großmann  untermalte die Kaffeestunde. Bei angeregten Gesprächen im Schatten, lies es sich gut aushalten und die Guldenhof-Küche verwöhnte uns mit  leckeren Wiener Schmankerl.

Für Begeisterung sorgte die Fotobox, egal ob Jung oder Alt, jeder hatte Spaß sich mit den verschiedenen Requisiten fotografieren zu lassen.

Zum Abschluss spielte der HHC Ditzingen und lud unsere Gäste zum Schunkeln, Singen und Tanzen ein. Ein Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

Comments are closed.